RUMCLUB BERLIN

Agricole - Rhum Agricloe ist ein Rum der aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft destilliert wird.

Alambic Charentais - Traditionelle Brennblase die bei Cognac vorgeschrieben ist aber auch bei einigen Rums benutzt wird

Blending heißt das Zusammenführen (Vermählen) verschiedener Sorten und Jahrgänge, um ein dauerhaft gleiches Produkt anbieten zu können. Hierdurch können auch deutlich mehr Sorten erzeugt werden, als in den jeweiligen Destillen lagern.

Bei dem Begriff Brix-Grade handelt es sich um eine Maßeinheit, mit der die spezifische Dichte von Flüssigkeiten bestimmt wird, mit welcher der Gehalt von fermentierbarem Zucker angegeben wird.

Beim Batch-System wird die Maische in einem Schwung destilliert (Anwendung bei der ›Pot Still‹-Destillation).

Cutpoints - Der Zeitpunkt, an dem Vor- und Nachlauf vom Herz des Destillats abgeschieden werden

Continental Flavoured - Jamaikanischer Rumstil mit einem Estergehalt von 500 - 1700

Congener - Geschmacksverbindungen in der Spirituose ( Aldehyde, Ester, Säuren bilden ein Gemisch )

Coffey, Aeneas - Irischer Steuerbeamte, der 1831 das Patent für eine kontinuierliche Brennanlage beantragte, die Coffey Still

Dunder - Endprodukt der Destillation, setzt sich am Boden ab und enthält Säuren (Buttersäure), wird oftmals der Maische zugegeben

Destillation (lat. destillare „herabtröpfeln“) - ist ein thermisches Trennverfahren, um ein Gemisch verschiedener, ineinander löslicher Stoffe zu trennen. Typische Anwendungen der Destillation sind das Brennen von Alkohol!

Demerara - Guyana wurde früher auch Demerara genannt. Es ist auch ein Fluß in Guyana und bezeichnet auch einen Rum Stil!

Engelsanteil - Der Alkohol, der im Laufe der Reifung im Fass verdunstet

Ester - ist das Reaktionsprodukt aus einem Alkohol und einer organischen Säure. Es entsteh im Fermentationsprozess und ist ein Aromageber

Eiche - Ist die wichtigste Holzart im Reifeprozess


 

 

RUMCLUB  |  dirk@drum-cigarclub.de